Natur & Technik

Top Meldung

Der Kontrollraum des Gravitationswellen-Observatoriums LIGO © APA (Müller)
18.10.2017

Gravitationswellen: "Jetzt kommt das Voodoo-Zeug" für LIGO

Nichts deutet darauf hin, dass hier die derzeit wohl spannendste Physik gemacht wird. Irgendwo im sumpfdurchsetzten ...
APA

Weitere Meldungen

Der Drache auf dem Mond: Chinas ambitionierte Pläne im All

Als die Sonde "Chang'e 1" am 24. Oktober 2007 zur Reise in die Mondumlaufbahn aufbrach, war das ein stolzer Moment für China. Die "Mondgöttin" lieferte ...
Die Zähne helfen bei der Verteidigung und sind regenerationsfähig © UNIGE Gregory Loichot

Forscher entschlüsseln Evolution von Zähnen am Körper von Fischen

Als die ersten Wirbeltiere Zähne entwickelten, eröffnete sich ihnen ein neues ...

Uralter Putzfimmel: 48 Millionen Jahre altes Federpflegefett entdeckt

Bei Ausgrabungen in der Fossiliengrube Messel in Deutschland sind Forscher auf ...
Der Kontrollraum des Gravitationswellen-Observatoriums LIGO © APA (Müller)

Gravitationswellen: "Jetzt kommt das Voodoo-Zeug" für LIGO

Nichts deutet darauf hin, dass hier die derzeit wohl spannendste Physik gemacht ...
Trockenheit dürfte von CO2-Ausstoß und Klimawandel verursacht sein © APA (dpa)

Klimawandel bringt Südeuropa in Wassernot

Der Klimawandel hinterlässt seinen Fingerabdruck auf dem Süßwasserhaushalt ...
Damit ließen sich extraterrestrische Biosignaturen nachweisen © APA (AFP/ESA)

Mikroben hinterlassen "Fingerabdrücke" auf künstlichem Mars-Gestein

Die Spuren von Mikroben auf künstlichem Mars-Gestein untersuchen Wissenschafter ...

Forscher beobachten erstmals Kollision von Neutronensternen

Forscher haben von einem kosmischen Großereignis erstmals sowohl Gravitationswellen als auch Licht (elektromagnetische ...
Raumlabor war 2016 außer Kontrolle geraten © APA (AFP/CCTV)

"Tiangong 1" stürzt ab: Trümmer im Anflug

Teile des 2016 außer Kontrolle geratenen chinesischen Raublabors "Tiangong 1" ...
Wölfe sind als Rudeltiere auf Zusammenarbeit angewiesen © APA (afp)

Studie: Wölfe kooperieren besser als Hunde

Wölfe können besser an einem Strang ziehen als Hunde, um ein gemeinsames Ziel ...

Progress-Frachter brachte verspätet Nachschub zur Raumstation ISS

Eine russische Progress-Kapsel hat nach einem verschobenen Start rund 2,5 Tonnen Nachschub zur Raumstation ISS geliefert. Der Frachter ...
Pyrazin beseitigt bis zu 99,6 Prozent der Keime © APA (Fohringer)

Keime auf Eiern: Forscher suchen Alternative zur Formaldehyd-Begasung

In großen Hühnerzuchtanlagen kann ein Befall der auszubrütenden Eier mit Keimen ...
Die Progress-Kapsel soll Nachschub zur ISS bringen © APA (AFP/NASA)

Russischer Raumfrachter startete verspätet zur Station ISS

Ein russischer Raumfrachter ist mit zwei Tagen Verspätung zur Internationalen ...
Neuer Satellit misst unter anderem die Schadstoffbelastung © ESA/ATG medialab

Europäischer "Atmosphärenwächter" Sentinel-5P ins All gestartet

Europas Erdbeobachtungsflotte im All hat Zuwachs bekommen: Mit dem auf die ...
Wichtigste Verteidigung der Kraken ist ihre gestaltverändernde Haut © APA (dpa)

Ingenieure entwickelten künstliche Krakenhaut für die Tarnung

Von Kraken inspiriert haben US-amerikanische Ingenieure ein sich verformendes ...
Im Concurrent Design Facility (CDF) starten viele Raumfahrt-Vorhaben © ESA/Guus Schoonewille

Die Geburtenstation von Europas Weltraum-Missionen

Ihren Ausgang nehmen viele Missionen der ESA an einem besonderen "Arbeitsplatz" ...
Gut verpackt startet Sentinel-5P als sechster Umweltwächter © ESA/Stephane Corvaja

Sentinel-Satelliten: Europas Erdbeobachtungsflotte zur Hälfte im All

Im Rahmen des europäischen Erdbeobachtungsprogramms "Copernicus" wurden seit ...
Der Star ist ein besonderer."Allerweltsvogel" © APA/Birdlivf/M. Dvorak

Vogel des Jahres 2018 ist der Star

Auch das noch: Nach Unwettern und Trockenheit kommt nun BirdLife Österreich ...
Erbgut von 48 Stadt- und Landmäusen miteinander verglichen © APA (dpa)

Die Pizza-Maus: Lässt New Yorker Fast Food eine neue Art entstehen?

Das üppige Fast-Food-Angebot New Yorks könnte zur Entstehung einer daran ...
Fahrzeug durchquerte australisches Hinterland in 37 Stunden © APA (AFP)

Niederländisches Team gewann Solar-Autorennen in Australien

Zum dritten Mal in Folge hat ein niederländisches Team ein bekanntes ...
Bestattungsverhalten reduziert Ansteckungsgefahr © Chrisopher Pull

Ameisenköniginnen begraben mitunter ihre Co-Monarchinnen

Ihre Majestät lässt sich manchmal zu niedriger Arbeit herab: Ameisenköniginnen ...

Physikerin Lisa Randall als Festrednerin der Boltzmann Lecture 2017 der Universität Wien

Lisa Randall, eine der aktuell einflussreichsten theoretischen PhysikerInnen, fügt in der diesjährigen ...

Mikroben hinterlassen "Fingerabdrücke" auf Mars-Gestein

WissenschafterInnen um Tetyana Milojevic von der Fakultät für Chemie der Universität Wien sind auf der Suche ...

Domestikation macht Hunde nicht zu besseren Teamplayern

Durch die Domestikation sollten Hunde mit Menschen und Artgenossen toleranter und kooperativer umgehen als Wölfe. So ...

Ungewöhnliche Maßnahmen: Ameisenköniginnen begraben Tote, um Krankheiten vorzubeugen

Üblicherweise begraben Arbeiterameisen tote Koloniemitglieder. Doch während der gemeinsamen Gründung einer ...

TU Wien-Spin-Off sorgt für verlässlichere Halbleiter-Bauelemente

Die Lücke zwischen wissenschaftlicher Forschung und den Bedürfnissen der Halbleiterindustrie schließt das ...

3D-Struktur von außergewöhnlichem Naturwirkstoff definiert

Durch geschickte chemische Synthese gelang es Katharina Pallitsch von der Fakultät für Chemie, die ...

Neue NASA-Mission mit Grazer Beteiligung - Mini-Satellit wird Exoplaneten erforschen

Die NASA hat den Bau eines Nanosatelliten zur Erforschung extrasolarer Planeten und ihrer Atmosphäre ...

Zwischen Abkühlung und Erwärmung: Rolle des Feinstaubs für das Klima

Am Dienstag, 17. Oktober, 19 Uhr veranstaltet der Forschungsverbund Umwelt der Universität Wien in Kooperation ...

Orchester auf 10 Quadratmetern

Ein europaweit einzigartiges Lautsprecherlabor wurde am Institut für Schallforschung der ÖAW eingerichtet. 91 Boxen ...

ForscherInnen entwickeln weltweit ersten Prüfstandard für Nanomaterialien

Ein Team um Frank von der Kammer und Thilo Hofmann von der Universität Wien hat eine Prüfmethode ...

ForscherInnen entwickeln weltweit ersten Prüfstandard für Nanomaterialien

Ein Team um Frank von der Kammer und Thilo Hofmann von der Universität Wien hat eine Prüfmethode ...

Junge Kune Kune-Schweine haben soziale Lernfähigkeiten und ein erstaunlich gutes Gedächtnis

Schweine sind sozialkompetente und lernfähige Lebewesen. Die Kombination beider Fähigkeiten, also das ...

Zwei Preise für JKU-Chemikerin

Gleich zwei Preise hat DIin Dr.in Johanna Novacek diesen Herbst für ihre chemischen Forschungen erhalten.Die Chemikerin ...

Das Geheimnis des goldenen Herbstes

Innsbrucker Chemiker um Bernhard Kräutler und Thomas Müller wollen ihr Wissen rund um den Abbau des ...

Klimawandelbedingtes Aussterben von Arten kann kaum verhindert werden

Tier- und Pflanzenarten versuchen sich durch Änderung ihrer Verbreitungsgebiete dem Klimawandel anzupassen. Intensiv ...

Ein bisschen Mars auf Hawaii

Die Architektin Sandra Häuplik-Meusburger untersucht, wie künftige Mars-Habitate gebaut sein sollten und was wir auch ...

WasserCluster Lunz führt seit zehn Jahren eine über hundertjährige Tradition fort

Seit zehn Jahren führt der WasserCluster Lunz eine über hundertjährige Tradition der Gewässerforschung in Lunz ...

Lebermoos: Ein Unkraut im Garten als Schlüssel zur Evolution

Im Garten unerwünscht, im Labor begehrt: Für die meisten Menschen ist Lebermoos, ein moosartiger Strauch, ein normales ...

Ultrakalte Mikroskopie hat Wurzeln in Innsbruck

Für die Entwicklung der Kryo-Elektronenmikroskopie zur hochauflösenden Strukturerkennung von Biomolekülen in Lösung ...

Dossier

Bereits seit Hunderten von Jahren siedeln sich Tiere, Pflanzen, Pilze oder Mikroorganismen durch Aktivitäten des Menschen fern ihrer Heimat an und erobern neuen Lebensraum. Die Hauptverschleppung aber ...

APA
Partnermeldungen

Tipp der Redaktion

"Schwarzbuch Alpen": Alternativen für den sensiblen Lebensraum

Die Alpen scheinen durch Klimawandel, Massentourismus und teilweise auch Landflucht an einem Scheideweg angekommen, meint Umweltschützer, Fotograf und nicht zuletzt Autor Matthias Schickhofer in seinem neuesten Buch "Schwarzbuch Alpen". Darin beschreibt er nicht nur die aktuellen Probleme, sondern zeigt auch auf, wie es seiner Ansicht nach besser laufen könnte.

 

Tipp der Redaktion

Mehr News im Volltextarchiv

Sie suchen bestimmte News zu Ihrem Fachgebiet? Sie möchten noch mehr aktuelle News zu Natur und Technik lesen? 

Nutzen Sie die Erweiterte Suche und recherchieren Sie im umfangreichen Volltextarchiv von APA-Science. Meldungen der letzten drei Monate sind frei zugänglich. Ältere Meldungen sind passwortgeschützt.

Partner werden und Passwort beantragen!

Historiker identifiziert Kriege und Seuchen als Motor für Gleichheit

Mehr Bildung und Sozialpolitik - beides gilt heute gemeinhin als wirkungsvolles Mittel gegen ein Auseinanderdriften von Arm ...
Mehr

Microbes leave "fingerprints" on Martian rocks

Scientists around Tetyana Milojevic from the Faculty of Chemistry at the University of Vienna are in search of unique biosignatures, which are ...
Mehr

Forscher digitalisieren Stadt Gleisdorf aus der Luft und analysieren Energiesparpotentiale

Statt wie bisher Energie- und Wärmeverluste einzelner Gebäude isoliert zu betrachten, wurde in Gleisdorf erstmals ein ...
Mehr
Kooperationen